Gastropersonal: Schnellsuche

Servicepersonal

Ob im Gourmet-Restaurant oder im Biergarten, im Café oder in der Stammkneipe: Erst der richtige Service sorgt dafür, dass wir uns immer wieder gern an den Besuch zurückerinnern. Versiertes Servicepersonal sorgt dafür, dass sich der Gast rundum wohlfühlt und dass alle Bestellungen zuverlässig den Weg zur Küche und wieder zurück finden. Was zu Stoßzeiten durchaus einmal stressig werden kann, wenn viele Gäste gleichzeitig bedient werden möchten, einige schon länger warten und andere bereits erste Kritik äußern.

Ein freundliches Lächeln und ein offenes Ohr helfen in diesen Momenten oft weiter - zwei Attribute also, die gute Servicekräfte in jedem Fall mitbringen sollten. Auch gute Nerven und eine entsprechende Belastbarkeit sind in diesem Bereich absolut obligatorisch.

Anzeigen
06.07.2020 Landgasthaus zur Linde Münstertal Vollzeit
06.07.2020 OX U.S. Steakhouse Braunschweig Vollzeit
06.07.2020 Genuss & Harmonie Holding GmbH Personalabteilung | Servicebereich Recruiting Frankfurt am Main Vollzeit
06.07.2020 Rank & Büttig Handels- und Verwaltungs GmbH Dresden Vollzeit
06.07.2020 Berghaus Freiburg Münstertal Vollzeit
05.07.2020 Cliff-Hotel Rügen Sellin Vollzeit
03.07.2020 Jim Block Restaurantbetriebe GmbH Hamburg Ausbildung
03.07.2020 VAPIANO SE Heidelberg Vollzeit
03.07.2020 VAPIANO SE Frankfurt am Main Vollzeit
03.07.2020 Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs-KG Usedom Vollzeit

Alle Jobangebote anzeigen

Darüber hinaus achten die meisten Betriebe auf ein gepflegtes Äußeres und passende Umgangsformen. Wobei das passende Aussehen durchaus unterschiedlich interpretiert werden kann: In der Studentenkneipe beispielsweise sind manikürte Nägel vielleicht nicht unbedingt ein Kriterium, im Edellokal aber auf jeden Fall. Grundsätzlich suchen Arbeitgeber nach einem Mitarbeiter, der sowohl äußerlich wie auch einstellungstechnisch zum Betrieb passt - hier stellt die Gastronomie also keine Ausnahme dar. Die Rahmenbedingungen für eine Beschäftigung können dabei ganz unterschiedlich gestaltet sein: Mal werden ausgebildete Fachkräfte für eine Stelle in Teil- oder Vollzeit gesucht, ein anderes Mal ungelernte Aushilfskräfte. In typischen Tourismusbetrieben, beispielsweise Urlaubsclubs oder Ausflugslokalen, werden häufig auch Saisonjobs für Servicepersonal ausgeschrieben.